Security

Schutz von Anlagen vor äußeren Einwirkungen

Technische Sicherheit reicht heute nicht mehr aus. Anlagen müssen vor unbefugten Dritten geschützt werden. Dies gilt besonderes im öffenlichten Raum und bei hohen Besiedlungsdichten. Abstände zu Anlagen sind gefordert und sicherheitstechnische Maßnahmen, um mögliche Einwirkungen durch Dritte zu vermeiden. Dritte sind z.B. Grabungsgeräte wie Bagger, Bohrmaschinen sowie Land- und forstwirtschaftliche Geräte in der Nähe von Ferngasleitungen. Aber auch Cyberangriffe auf technische Anlagen sind zu betrachten. Die CSE-Engineering bietet im Bereich Security Beratungen zum Anlagensicherheitskonzept, Schutzkonzepte gegen unbefugtes Einwirken Dritter und den Schutz von kritischer Infrastruktur.

Leistungen im Bereich Security
  • Gefahren- und Auswirkungsanalysen | Risikobetrachtungen
  • Dennoch-Ereignisse und Störfälle
  • Abstände zu technischen Anlagen
  • Schutzkonzepte für kritische Infrastruktur und öffentliche Anlagen
  • Begutachtung vorhandener Schutzkonzepte

Log In

Create an account