CSE High Pressure Loop: Hochdruckbehälter installiert

Event Details:

  • Date: - -
  • Venue: CSE, Pfinztal
  • Register

Es war ein beeindruckendes Schauspiel: Rechtzeitig vor dem 3. Joint DIERS Meeting Ende Mai in Karlsruhe wurden die 730 bar Hochdruckbehälter an der Versuchsanlage des CSE auf dem Gelände des Fraunhofer ICT in Pfinztal installiert. Zweimal 20 Tonnen Eigengewicht wurden mit zwei Schwerlastkranen stehend in die rund 17 Meter hohe Stahlkonstruktion eingelassen – eine Präzisionsarbeit über rund 13 Stunden, die den Monteuren alles abverlangte. Erst gegen Mitternacht war das Werk vollbracht.

Am High Pressure Loop werden Armaturen und Rohrleitungseinbauten geprüft und Messgeräte kalibriert. Zur offiziellen Einweihung kamen über 100 Gäste des Joint DIERS Meetings sowie der Presse zusammen. Neben der Besichtigung der Versuchsanlage konnten die Gäste zwei Live-Tests an Berstscheiben und Sicherheitsventilen erleben. Die Veranstaltung war ein voller Erfolg. Die Nachfrage nach Bauteilprüfungen und Leistungsmessungen in den beiden verfügbaren Druckstufen bis 150 und bis 730 bar ist bereits jetzt beachtlich.

Weitere Informationen zum CSE High Pressure Loop finden Sie hier.

Log In

Create an account