ISIM

Improvement of Security during Inspection and Maintenance

 

Dominoeffekte sind Ereignisse, beispielsweise Explosionen, Brände oder Trümmerflug, die Nachbaranlagen beeinträchtigen. Bisher wurden dabei keine menschlichen Fehler betrachtet, die
durch Verwechselung der Anlagen oder von Anlagenteilen entstehen.

Eine falsche Leitung die auf einer Rohrbrücke versehentlich geöffnet wird – wie im Hafen in der Nähe von Ludwigshafen im Oktober 2016. Oder bei Gas-, Strom- und Telekommunikationsnetzen im
öffentlichen Raum. Jährlich entstehen hier rund 100 000 Schäden mit einer Schadensumme von mehr als 2 Mrd. Euro.

CeSIS erarbeitet neue Schutzkonzepte, mit denen Nachbaranalgen geschützt werden vor den Eingriffen durch fremde Dritte.

Vorgehen (Auszug)

  • Analyse von Schwachstellen bei den heutigen meist organisatorischen Maßnahmen während der Inspektions- und Wartungsarbeiten.
  • Analyse von Plant Security Risiken in einer realen Anlagenumgebungen der Chemie, Petrochemie und bei Gasleitungsnetzen
  • Erforschung von Ursachen, die zu Eingriffen fremder Dritter führen, um diese Schwachstellen durch neue Konzepte zu vermeiden
  • Planung, Auswahl und Festlegung von Maßnahmen zur Prävention, Detektion, Reaktion
Vorgehen (Auszug)
  • Analyse von Schwachstellen bei den heutigen meist organisatorischen Maßnahmen während der Inspektions- und Wartungsarbeiten.
  • Analyse von Plant Security Risiken in einer realen Anlagenumgebungen der Chemie, Petrochemie und bei Gasleitungsnetzen
  • Erforschung von Ursachen, die zu Eingriffen fremder Dritter führen, um diese Schwachstellen durch neue Konzepte zu vermeiden
  • Planung, Auswahl und Festlegung von Maßnahmen zur Prävention, Detektion, Reaktion

Log In

Create an account